Verein | Non-Profit-Organisation

Lieferantenentwicklungsprogramm »Digitalisierung« (LEP 2)

Förderung der aktiven Teilnahme am Programm

Info

Förderung der Teilnahme am Lieferanten­entwicklungs­programm »Digitalisierung«

Wer

Unternehmen aus Industrie, produzierendem Gewerbe oder produktionsnahen Dienstleistungen mit Sitz oder Betriebsstätte in Kärnten

Was

Förderung der Teilnahme an der Workshop-Reihe mit über­betrieblichen und einzel­betrieblichen Initiativen

Wie

Kontakt­aufnahme
Einreichung Förderungsantrag
Prüfung und Entscheidung
Teilnahme
Auszahlung

Wann

Einreichung ist derzeit nicht möglich, das aktuelle Programm läuft seit Sept. 2017

Kurzinformationen

Mit dem Lieferantenentwicklungsprogramm Digitalisierung will der KWF einen Beitrag leisten, dass Unternehmen die Chancen der Digitalisierung erkennen und sich dadurch weiterentwickeln und vernetzen.

Details zur Förderung

  • Erkennen der Chancen und des Mehrwerts der Digitalisierung
  • Ermöglichung eines überbetrieblichen Austausch
  • Professionalisierung und Vor-Ort-Beratung in den Themen: Prozesse, Big Data & Datensicherheit, Arbeitswelt 4.0, Smart Products & Services, Geschäftsmodelle
  • Vorbereitung auf Kooperationen mit Leit- und anderen Zulieferbetrieben entlang der Wertschöpfungskette

Eine Einreichung ist derzeit nicht möglich, dass aktuelle Programm läuft bis Ende 2018.

Unternehmensgröße

Keine Einschränkung

Förderungswerber (Branchen)

Natürliche oder nicht natürliche Personen, die ein Unternehmen in den Bereichen Industrie, produzierendes Gewerbe oder produktionsnahe Dienstleistung  mit Sitz oder Betriebsstätte in Kärnten führen.

Gefördert wird die Teilnahme am »Digital-Fitnessprogramm« und die Inanspruchnahme der optionalen individuellen und überbetrieblichen Beratungs- bzw. Qualifizierungstage.

  • Der KWF fördert das »Digital-Fitnessprogramm« mit 75 %.
  • Die Förderung kann in Teilzahlungen erfolgen. Es müssen hierfür Rechnungen und Zahlungsbestätigungen dem KWF vorgelegt werden.
  • Die optionalen überbetrieblichen Qualifizierungstage werden mit 75 % und die einzelbetrieblichen mit einer Förderquote von 50 % gefördert.

Mag. Dr. Adnan Alijagic
alijagic@kwf.at
0463 55 800-49

Teilnehmerstimmen zum Programm

icon für login Login Antrag