KSG – Kärntner Stabi­lisierungs­gesellschaft mbH

Eigentümer:
KWF Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds (100 %)

Gründung:
2. Mai 1995

Rechtsform:
Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Landesgericht Klagenfurt
FN 133950 k
Stammkapital: 218.020 EUR

Sitz:
9020 Klagenfurt am Wörthersee, Völkermarkter Ring 21–23
Geschäftsführung:
Dr. Erhard Juritsch
Mag. Sandra Venus

Aufsichtsrat:
5 Mitglieder, nominiert vom KWF
Vorsitzender: Mag. Josef Bramer

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter:
0 (Personalunion mit dem KWF)

Unternehmensgegenstand:

Die Unterstützung von sanierungs-, reorganisations- oder restrukturierungsbedürftigen Kärntner Unternehmen

Aufgaben der KSG

Beurteilung der Fortführungs- und Reorganisationsperspektiven sowie der Sanierungswürdigkeit beziehungsweise der Sanierungsfähigkeit
Beratung und (teilweise) Übernahme der Kosten für die Erstellung von Unternehmensanalysen, Fortführungs-, Reorganisations- und Sanierungskonzepten
Beurteilung und Empfehlung für die Gewährung von Förderungen des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds im Rahmen der Richtlinie »Unternehmenserhaltende Maßnahmen« und des Programms »Stabilisierung von Unternehmen«
Finanzierung temporärer Begleitmaßnahmen, wie z. B. Management auf Zeit
Erarbeitung von Modellen zur Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit im Falle von strukturellen Krisen (wenn mehrere Unternehmen einer Branche betroffen sind)
Prüfungs- und Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Abwicklung von Förderungsprogrammen des Kärntner Wirtschaftsförderungs Fonds beziehungsweise der Kärntner Landesregierung

Budget:

2,2 Mio. EUR pro Jahr

Richtlinien und Programme:

  • Unternehmenserhaltende Maßnahmen
  • Stabilisierung von Unternehmen

Weitere Informationen als Download:

Statistischer Überblick:

2015 Betreuung von 38 Unternehmen
2014 Betreuung von 33 Unternehmen
2013 Betreuung von 53 Unternehmen
2012 Betreuung von 51 Unternehmen
2011 Betreuung von 69 Unternehmen
2010 Betreuung von 90 Unternehmen
2009 Betreuung von 104 Unternehmen
2008 Betreuung von 71 Unternehmen
2007 Betreuung von 73 Unternehmen
2006 Betreuung von 108 Unternehmen
2005 Betreuung von 73 Unternehmen
2004 Betreuung von 60 Unternehmen
2003 Betreuung von 79 Unternehmen
2002 Betreuung von 52 Unternehmen
2001 Betreuung von 43 Unternehmen
2000 Betreuung von 44 Unternehmen
1999 Betreuung von 65 Unternehmen
1999 Betreuung von 65 Unternehmen
1998 Betreuung von 70 Unternehmen
1997 Betreuung von 73 Unternehmen
1996 Betreuung von 64 Unternehmen